2.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 6. December 2019 · 11:57 Uhr
 
 
 

Ehrenamtliche »Familienstartengel«

Treffen mit Dachauer Oberbürgermeister Hartmann

wellcome-Ehrenamtlichen und ihre Koordinatorin Anja Mußmann-Walter treffen Oberbürgermeister Florian Hartmann im Mehrgenerationenhaus der AWO Dachau. (Foto: welcome Dachau)

Am Mittwoch, den 6. November freuten sich die wellcome-Ehrenamtlichen und ihre Koordinatorin Anja Mußmann-Walter über Besuch von Oberbürgermeister Florian Hartmann im Mehrgenerationenhaus der AWO Dachau. Er nahm am Ehrenamtlichentreffen teil und bekam so einen genauen Einblick in die Unterstützung, die Familien mit Neugeborenen und Babys durch das wellcome-Angebot erhalten. Denn: Das Baby ist da, die Freude ist riesig, und nichts geht mehr. Dann ist es wunderbar, wenn eine Ehrenamtliche für einige Monate wöchentlich 2-3 Stunden in eine Familie kommt und ganz nah beim Baby, älteren Geschwisterkindern und den Eltern unterstützt. Auch wenn Eltern erst im Laufe des ersten Lebensjahres ihres Babys feststellen, dass »der Akku leer« ist und Hilfe gut täte, ist wellcome die richtige Anlaufstelle. Sowohl Familien mit einem solchen Bedarf als auch Interessentinnen für dieses Ehrenamt sind herzlich willkommen und können sich bei Frau Mußmann-Walter telefonisch unter 08131 6150129  oder per E-Mail an dachau@wellcome-online.de melden. Sie koordiniert das Angebot, seit es vor zehn Jahren für Dachau und den gesamten Landkreis gegründet wurde.