14.27°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 22. August 2019 · 00:11 Uhr
 
 
 

Kayak oder Paddelboot?

Am Samstag, den 13.Juli wird gepaddelt. Um 13 Uhr trifft man sich, zum Aufbau der Boote, am Parkplatz der Schulturnhalle beziehungsweise am ehemaligen Volksfestplatz, eingebootet wird neben der Kapelle. Eltern, Kinder, Großeltern, Enkel, Jugendliche und jung Gebliebene, ob mit Gummiboot, Kayak oder Paddelboot, alle sind dabei wenn man sich die Glonn hinuntertreiben lässt, bei Herrschenhofen umsetzen und weiter bis Hohenkammer (Parkplatz-Schloss) paddeln.

Da so eine Bootstour Hunger macht, wird anschließend in der Sportgaststätte eingekehrt. Den Rücktransport der Teilnehmer und Boote organisiert die Feuerwehr! Ansprechpartner ist Eduard Meßthaler mit der Telefonnummer 08137 74 28, und Günther Rapf mit der Telefonnummer 08137 71 58. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, es wird keine Haftung übernommen. Eltern haften für ihre Kinder.