4.22°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 17. November 2019 · 01:46 Uhr
 
 
 

»Farbwolken und Waldstücke«

Ausstellung auf Schloss Hohenkammer

Gemälde von Reinhard Fritz der Ausstellung »Farbwolken und Waldstücke«. (Foto: Reinhard Fritz)
 

Wie man Naturerscheinungen als Inspirationsquelle für Kunst und das eigene Leben nutzen kann, zeigen Reinhard Fritz und Hilde Seyboth auf eindrucksvolle Weise in ihren Werken. Unter dem Titel »Farbwolken und Waldstücke« präsentieren die beiden Künstler diese im Gutshof-Foyer des Schloss Hohenkammer der Öffentlichkeit.

Als bildender Künstler gestaltet Reinhard Fritz seine Bilder in der Tradition der Farbfeldmalerei und der Lyrischen Abstraktion. Durch Lasurmalerei, die Fritz auf großen Leinwand-Formaten mit einer eigens entwickelten Maltechnik einsetzt, wirkt die Farbe bei seinen Bildern ganz immateriell – wie eine Lichterscheinung. Die Skulpturen der Ausstellung stammen von Hilde Seyboth. Im Fokus ihrer Werke steht der Gedanke, Lebensraum zum Erfahrungsraum werden zu lassen. In der Ausstellung auf Schloss Hohenkammer zeigt die Künstlerin Skulpturen aus Holz.

Die Ausstellung ist bis zum 27. Oktober an Werktagen und Wochenenden von 11 bis 20 Uhr frei zugänglich.