17.33°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 21. July 2019 · 08:53 Uhr
 
 
 

4.500 interessierte Besucher auf der JOB 2016

Agnes Brunner als Co-Vorsitzende SchuleWirtschaft Dachau vorgestellt

Eröffneten die JOB 2016 (von li) Bernhard Seidenath MdL, Agnes Brunner, Florian Schiller (hinten), Landrat Stefan Löwl, Anton Kreitmeier MdL, OB Florian Hartmann, Günter Dietz (hinten) und stellvertretende Landrätin Marianne Klaffki. (Foto: dek)

Hermann Krenn, Vorsitzender des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Dachau für die Wirtschaft zog eine positive Bilanz nach der JOB 2016, die letzten Samstage in der ASV-Halle stattfand. Zirka 4.500 Besucher waren gekommen und so fand zusammen, was zusammen gehört: junge interessierte Menschen auf der Suche nach dem richtigen Beruf, 300 offenen Lehrstellen in der Ausbildungsplatz-Börse, aufschlussreiche Fachvorträge und die Bildungsnavi-App, die mittlerweile sogar an einigen Schulen eingesetzt wird.

Im Rahmen der JOB 2016 wurde Agnes Brunner als Co-Vorsitzende des Arbeitskreises SchuleWirtschaft Dachau vorgestellt. Sie folgt auf Isolde Stefanski, die Ende letzten Jahres in die Ruhephase der Altersteilzeit gewechselt war. Der Arbeitskreis SchuleWirtschaft Dachau bringt Jugendliche und die einheimische Wirtschaft zusammen. Schwerpunkt des Engagements ist der jährlich stattfindende Berufsinformationstag JOB-Dachau.