5.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 2. March 2021 · 12:00 Uhr
 
 
 

Unfallflucht aufgeklärt

Am Donnerstag, den 24. Dezember gegen 17.30 Uhr wurde in Altomünster ein am Fahrbahnrand der Bahnhofstraße geparkter Pkw Suzuki Jimny an der rechten Fahrzeugseite durch ein anderes Fahrzeug angefahren und über die gesamte Länge erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es wurden deshalb Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Aufgrund der festgestellten Spuren konnte schnell der Fahrzeugtyp ermittelt werden, nämlich ein silberner Ford Focus. Die weiteren Überprüfungen und Auswertungen führten letztendlich zum Täter, einem 53-jährigen aus Altomünster. Der beschädigte Pkw wurde in seiner Garage vorgefunden. Das Schadensbild passt genau zum festgestellten Schaden am geparkten Pkw. Den verantwortlichen Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.