3.65°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 29. March 2020 · 22:24 Uhr
 
 
 

Lkw im Acker

Am Mittwoch, den 5. Februar gegen 17.23 Uhr, suchte ein 55-jähiger Lkw-Fahrer aus Weißrussland mit seinem 42-Tonner einen Übernachtungsplatz und wählte hierzu unglücklicherweise einen unbefestigten Feldweg am Eisolzrieder See im Gemeindegebiet von Bergkirchen aus.

Beim Rangieren auf diesem Feldweg geriet er mit seinem Gefährt auf den angrenzenden Acker und fuhr sich restlos fest. Jetzt war ein Abschleppdienst von Nöten, um den Lkw wieder herauszuziehen, was dann auch gelang. Es entstand ein Schaden am Lkw in Höhe von zirka 2.000 Euro. Zudem musste der Lkw-Fahrer noch die nicht unerheblichen Abschleppkosten begleichen.