2.38°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 29. February 2020 · 02:10 Uhr
 
 
 

Radler gegen Hund

Ein 42-jähriger Münchner radelte am Dienstagabend auf der Ludwig-Thoma-Straße. Als er an einer offenen Hofeinfahrt vorbeikam, rannte in diesem Moment ein halbhoher Jagdhund heraus. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Hund zusammen. Durch den Sturz verletzte er sich leicht an der Hand. Der Rettungsdienst konnte ihn aber vor Ort versorgen. Der Hund kam mit dem Schrecken davon. Am Radl entstand ein Schaden von 200 Euro. Der Hundebesitzer kümmerte sich gleich um den Verletzten und zahlte ihm ein Taxi, das ihn und sein Radl nach Hause brachte.