11.17°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 11. April 2021 · 11:17 Uhr
 
 
 

Arbeitsmöglichkeiten für Asylbewerber

Zahlreiche Unternehmen haben aktuell Probleme, Auszubildende oder Fachkräfte zu finden. Gleichzeitig gibt es viele Flüchtlinge, die sich hier eine Existenz aufbauen wollen und einen Arbeitsplatz suchen. Die Stadt Dachau, die Agentur für Arbeit, die Ausländerbehörde und der Arbeitskreis Asyl versuchen nun mit der gemeinsamen Veranstaltung »Arbeitsmöglichkeiten für Asylbewerber« Unternehmer und Flüchtlinge zusammenzubringen. Am Dienstag, den 10. Mai um 18.30 Uhr können sich interessierte Arbeitgeber im Ludwig-Thoma-Haus über die wichtigsten Fakten informieren, die sie bei der Anstellung von Flüchtlingen beachten müssen. Auf diversen Fragen werden Antworten gegeben. Des Weiteren wird der Arbeitskreis Asyl exemplarisch einige Flüchtlinge und deren Berufe vorstellen, zum Beispiel Koch, Mechaniker für Ölpumpen, Elektriker, Bauarbeiter, Optiker, Schweißer, Diplom-Biochemiker, Computer-Ingenieur, Maler, Schreiner, Kfz-Mechaniker, Grafiker, Verkaufsleiter, Aluminium-Facharbeiter, Landwirtschaftsingenieur, Schneider, Polsterer, Landwirt, Kellner und Friseur. Unter den Flüchtlingen wurde bereits eine Profilabfrage durchgeführt, bei der die Sprachkenntnisse und der berufliche Hintergrund geklärt wurden.

Zu der Informationsveranstaltung sind alle Unternehmer und Arbeitgeber aus Dachau und dem Umland herzlich eingeladen.