14.33°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 26. May 2020 · 11:47 Uhr
 
 
 

Dokumentarfilm

Am Dienstag, den 8. Oktober lädt die KZ-Gedenkstätte Dachau um 19 Uhr zur Vorführung des Dokumentarfilms »Verbrechen Liebe - von polnischen Männern und deutschen Frauen« in das Besucherzentrum (Pater-Roth-Straße 2a) ein.

Der Film handelt von Liebesbeziehungen zwischen polnischen Zwangsarbeitern und deutschen Frauen und thematisiert das Schicksal der Paare. Thomas Muggenthaler wird in seinem einleitenden Vortrag auch die Rolle eines Dachauer Häftlingskommandos beleuchten, das in diesen Fällen die Exekutionen durchführen musste.

Am Veranstaltungsabend steht der Besucherparkplatz der KZ-Gedenkstätte kostenfrei zur Verfügung. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht nötig.