17.81°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 1. October 2020 · 15:56 Uhr
 
 
 

Erneuerung einer Kanalhaltung

Zum Beginn der Volksfestzeit kam es in der Martin-Huber-Straße zwischen Ludwig-Thoma-Straße und Dr.-Engert-Straße zu einem Schaden am Regenwasserkanal, was zu einer Setzung im Fahrbahnbereich führte. Mit verschiedenen Sofortmaßnahmen konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Dennoch ist es unumgänglich, die betroffene Kanalhaltung jetzt gänzlich zu erneuern.

Hierfür ist eine halbseitige Sperrung der Martin-Huber-Straße notwendig, wobei eine Einbahnregelung in Richtung Norden zum Einsatz kommt. In Richtung Bahnhof wird der Verkehr über die Ludwig-Thoma-Straße, Münchner Straße und Schleißheimer Straße umgeleitet. Für die Buslinie 719 gilt dies entsprechend, das heißt auf dem Rückweg von der Altstadt wird ebenfalls über die Ludwig-Thoma-Straße, Münchner Straße und Schleißheimer Straße ausgewichen. Die Bushaltestelle »Dr.-Engert-Straße« kann in dieser Zeit nicht angefahren werden.

Vorgesehen ist ein Baubeginn am 21. September mit einer Bauzeit von voraussichtlich vier Wochen. Die Stadt Dachau und die ausführende Baufirma werden jedoch bemüht sein, die Behinderungen auf ein unumgängliches Maß zu be­schränken.

Es wird um Verständnis gebeten.