6.72°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 6. April 2020 · 01:27 Uhr
 
 
 

Ford fängt zu brennen an

Am Mittwoch, den 22. Februar gegen 22.15 Uhr, fing ein Ford auf der B 304 plötzlich im Motorraum zu brennen an. Der 46-jährige Fahrer konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen und blieb deshalb unverletzt.

Die Feuerwehr Dachau löschte den Brand schnell ab, es entstand jedoch Totalschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Als Ursache geht die Polizei von einem technischen Defekt aus.