12.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. October 2020 · 18:57 Uhr
 
 
 

IJB goes digital

Die Internationale Jugendbegegnung (kurz: IJB) Dachau goes digital: Unter dem Titel »I_remember – Digital Lab of Remembrance« findet die IJB zum ersten Mal in der Geschichte nicht im physischen Raum statt, sondern verlagert sich in diesem Jahr in das Digitale. Und nicht nur das ist besonders: Alle Online-Angebote sind kostenlos zugänglich für Interessierte – v. a. natürlich für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren. Zwischen Montag, dem 21. und Freitag, dem 25. September, widmen sich zahlreiche Seminare, Video-Rundgänge, live Zeitzeugeninterviews und Audioformate täglich zwischen 9 und 21.30 Uhr der Aufarbeitung der NS-Geschichte, Erinnerungsarbeit und -kultur sowie modernen Formen von Diskriminierung. Besonderes Augenmerk liegt dieses Jahr auf historischen und zeitgenössischen Verschwörungstheorien, deren Aufkeimen nicht zuletzt aufgrund der Covid19-Pandemie wieder höchst aktuell ist. Nahezu alle Angebote sind des internationaler Charakters wegen in Englisch. Es erwarten Sie spannende und sicherlich diskussionsreiche Seminare – beispielsweise zum Thema »Hitler gefällt das. Memes in der digitalen Erinnerungskultur.«

Die Anmeldephase für das digitale Erinnerungslab »I_remember« hat am Donnerstag, den 3. September begonnen und läuft noch bis zum Sonntag, den 13. September. Genauere Informationen zum Programm sowie den Link zur Anmeldung finden Interessierte unter https://digital.jugendbegegnung-dachau.de/. Exklusive Einblicke hinter die Kulissen der IJB stellt das Team zudem eigens über ihren Instagram-Account (@iym_dachau_team) bereit.