18.9°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 13. August 2020 · 05:09 Uhr
 
 
 

Information und Beratung

Sie hören gut, müssen aber immer häufiger nachfragen, weil Ihre Gesprächspartner undeutlich sprechen. Sie verstehen nur noch die Hälfte, wenn durcheinander gesprochen wird. Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass Sie das Radio und den Fernseher lauter als andere stellen, dass Sie manchmal die Türklingel oder den Wecker überhören. Auch wenn Sie das Gefühl haben, gut zu hören, können solche Symptome Anzeichen für eine beginnende Schwerhörigkeit sein.

Die Fachberaterinnen der Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung sind selber schwerhörig und informieren gerne kostenlos und neutral rund um das Thema Gehör und Schwerhörigkeit. Bewohner des Landkreises Dachau können nach vorheriger Anmeldung bis zum 6. Juli die Sprechstunde von Frau Schmitt-Licht im Begegnungs- und Informationszentrum, Konrad-Adenauer-Str. 15, am Dienstag, den 7. Juli von 14 bis 16 Uhr nutzen oder einen persönlichen Beratungstermin in der Münchener Servicestelle vereinbaren.

Die Beratung findet mit entsprechenden Schutzmaßnahmen statt.

Kontakt und weitere Sprechstunden bei der BLWG-Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung in München, Homepage: www.blwg.de