14.66°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 28. March 2020 · 14:50 Uhr
 
 
 

Körperverletzung

Zu einer Körperverletzung kam es am Dienstag, den 4. Februar gegen 19.50 Uhr in der Ludwig-Dill-Straße. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass ein 37-jähriger Dachauer mit seinem Pkw die Ludwig-Dill-Straße in Richtung Schillerstraße befuhr und am Zebrastreifen vor der Amper anhielt, da ein Fußgänger diesen querte.

Beim Queren zeigte der Fußgänger dem Pkw-Fahrer ohne Grund den sogenannten Stinkefinger und ging weiter. Plötzlich drehte er sich um und ging an die Fahrerseite des Pkw. Der Dachauer öffnete die Seitenscheibe, woraufhin der Fußgänger ihm mit der Faust unvermittelt in das Gesicht schlug. Anschließend lief er sofort weg. Der Geschädigte begab sich selbst in ambulante ärztliche Behandlung.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: 190 Zentimeter groß, kräftig, zirka 25 Jahre alt und roter Trainingsanzug mit weißen Streifen. Personenhinweise bitte an die Polizei Dachau.