-2.14°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 2. March 2021 · 05:32 Uhr
 
 
 

Karriere-Start für sieben Auszubildende

Volksbank Raiffeisenbank Dachau freut sich über Berufsstarter

Bereichsleiterin Unternehmensentwicklung Eva Marie Meuter (Mitte) und Ausbildungsleiterin Julia Bühl (links daneben) mit den Auszubildenden (von li) Michael Adam, Luis Miguel Schneider, Noel Köllner, Leon Urban, Sina Donnert und Alexander Hartl. Auf dem Foto fehlt Verena Lang. (Foto: VR Bank Dachau)

Für sieben junge Auszubildende beginnt ein neuer und spannender Lebensabschnitt in der Volksbank Raiffeisenbank Dachau. Begrüsst wurden die Berufsstarter von der Bereichsleiterin Unternehmensentwicklung Eva Marie Meuter und Ausbildungsleiterin Julia Bühl. Eva Marie Meuter beglückwünschte die jungen Leute zu ihrer Berufswahl. Die neuen Auszubildenden stammen alle aus Dachau oder aus dem Landkreis: Michael Adam, Sina Donnert, Alexander Hartl, Noel Köllner, Verena Lang, Luis Miguel Schneider und Leon Urban. »Wir sind stolz, dass unser Nachwuchs aus der Region stammt. Vor allem in einer qualifizierten Ausbildung sehen wir unser Potenzial für die Zukunft. Noten sind wichtig, aber noch wichtiger ist die menschliche Seite. Nur mit Personal, das über eine hohe Fach- und Sozialkompetenz verfügt, können wir unsere Philosophie einer regionalen Genossenschaftsbank täglich umsetzen«, betonte auch Vorstandssprecher Thomas Höbel. Von ihm wurden die Azubis am ersten Arbeitstag begrüßt. Die Dachauer Genossenschaftsbank bietet zurzeit 20 Auszubildenden mit dem Berufsbild der Bankkauffrau und des Bankkaufmanns einen abwechslungsreichen Ausbildungsplatz sowie eine gute Zukunftsperspektive. Die Volksbank Raiffeisenbank Dachau ist einer der größten Arbeitgeber im Dachauer Landkreis.