-1.71°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 1. April 2020 · 01:20 Uhr
 
 
 

Menschen mit Handicap

VR-Bank unterstützt Selbsthilfegruppe

Geschäftsstellenleiter Hendrik Groschke (li) überreicht den Scheck in Höhe von 231,50 Euro an Michael Reindl. (Foto: VR-Bank Dachau)

Die VR-Bank Dachau eG hat auf ihrem Grundstück an der Hauptstelle in der Augsburger Straße 33 bis 35 insgesamt sechs Bienenstöcke aufgestellt. Die Bienenstöcke werden von einem Imker betreut, der gewonnene Honig wurde gegen ein Spende an Bankkunden abgegeben. Der Erlös in Höhe von 231,50 Euro wurde der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Handicap Stadt und Landkreis Dachau e.V. gespendet.

Der Geschäftsstellenleiter der Zweigstelle in der Münchener Straße, Hendrik Groschke, übergab kürzlich an den ersten Vorsitzenden der SHG Dachau, Michael Reindl, den Scheck in Höhe von 231,50 Euro, der ihn erfreut und mit großer Dankbarkeit entgegennahm. Die Zuwendung kommt, wie erster Vorsitzender Michael Reindl betonte, zweckgebunden dem Behindertensport zugute.