13.06°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 31. May 2020 · 23:51 Uhr
 
 
 

Stole Mateo

800. Baby in der Frauenklinik geboren

Das 800. Baby im Helios Amper-Klinikum: Stole Mateo Micevski. (Foto: Frauenklinik)

Die Eltern Biljana und Georgi Micevski sind überglücklich: »Von den Hebammen über die Ärzte bis hin zum Pflegepersonal – wir haben uns vor, während und nach der Geburt bestens betreut gefühlt.«

Ihr Sohn Stole Mateo kam am Montag, den 18. November am frühen Abend in der Frauenklinik zur Welt. Bei der Geburt wog er 3.900 Gramm und war 53 Zentimeter groß. »Stole Mateo ist unser erstes Kind. Deshalb waren wir besonders dankbar, ein so kompetentes und erfahrenes Geburtsteam an unserer Seite zu haben«, sagt Vater Georgi Micevski.

Auch das Team der Geburtshilfe um Chefarzt Privatdozent Dr. med. Florian Ebner freute sich: Es ist in diesem Jahr schon das 800. Baby, das im Amper-Klinikum Dachau entbunden wurde. Chefarzt Dr. med. Ebner bedankte sich für das große Engagement und die fachliche und einfühlsame Leistung bei den Kollegen: »Hier arbeitet ein eingespieltes Team aus Hebammen, Ärzten und Pflegekräften seit Jahren eng zusammen.«

Die Frauenklinik bietet drei Kreißsäle, die 2018 renoviert wurden, sowie einen eigenen Operationssaal. Das Krankenhaus verfügt über zwei separate Wehenzimmer, drei Untersuchungsräume und ein Stillzimmer auf der Station. Für besondere Situationen, wie zum Beispiel Anpassungsstörungen oder Blutzuckerschwankungen, stehen Überwachungsplätze und entsprechend ausgebildetes Pflegepersonal zur Verfügung. Im Gesamtjahr 2018 wurden in der Frauenklinik 890 Babys geboren.

Werdende Eltern können sich jeden ersten Donnerstag im Monat einen Eindruck von der Geburtsstation verschaffen: Ab 18.30 Uhr lädt Dr. med. Ebner mit den Hebammen zu einer Informationsveranstaltung samt Kreißsaalführung in das Helios Amper-Klinikum Dachau, Tagungsraum 1 (UG), ein. Dort können Interessierte das Team der Geburtshilfe kennenlernen und sich die Entbindungsräume, die Wochenstation und den Wahlleistungsbereich anschauen. Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, den 5. Dezember, statt.