13.93°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 1. July 2022 · 16:51 Uhr
 
 
 

Beliebter Treffpunkt für Jung und Alt

Gemeindebücherei Erdweg trotz Corona sehr gut genutzt

Gemeindebücherei Erdweg ist eine unverzichtbare kulturelle Einrichtung und ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. (Foto: Gemeinde Erdweg)

Die Leitung der Gemeindebücherei Erdweg hat vor kurzem den Jahresbericht für das vergangene Jahr 2021 dem 1. Bürgermeister Christian Blatt vorgelegt. Der Bürgermeister freute sich über das Ergebnis 2021 und bedankte sich herzlich für das Engagement bei allen Mitwirkenden der Gemeindebücherei. Die Gemeindebücherei wurde 1973 gegründet und ist seit dem Jahr 2020 vollständig an die Gemeinde Erdweg angegliedert. Geleitet wird die Gemeindebücherei seit 2011 von Marion Leitmeir, die durch die ehrenamtliche Mitarbeit von 20 Mitarbeitern unterstützt wird.

Auch das Jahr 2021 war in der Gemeindebücherei Erdweg geprägt durch den Ausnahmezustand, der durch die Corona Pandemie einhergegangen ist. Büchereien mussten bis März aufgrund des Lockdowns geschlossen bleiben. Erst am Mittwoch, den 9. März 2021 durfte der Präsenzbetrieb wieder aufgenommen werden. Während dieser Schließzeit profitierten die Leser vom Service »Click & Collect«, der unter anderem durch den Internet-OPAC-Findus unterstützt wurde. Aber auch viele andere coronabedingte Anpassungen und Änderungen wie die Verlegung des Eingangs zur Bücherei, Kontaktdatenerfassung, Zugangsregelung nach Quadratmetern, Zugangskontrolle nach 3G und 2G mussten regelmäßig angepasst und umgesetzt werden. Zusätzliche Aktivitäten außerhalb der Ausleihe konnten im Jahr 2021 leider pandemiebedingt nicht verwirklicht werden.

Trotz der coronabedingten Einschränkungen kann die Gemeindebücherei erfreuliche Zahlen vorweisen: Mit 561 aktiven Nutzern sind über neun Prozent der Gemeindeeinwohner regelmäßig in den Räumlichkeiten der Gemeindebücherei vertreten. Mit 40.739 Entleihungen bei 9.582 Medien im Bestand (davon über 1.000 Neuerwerbungen im Jahr 2021) wurde jedes Medium im Durchschnitt über 4mal ausgeliehen. Damit ist klar, dass die Gemeindebücherei Erdweg eine unverzichtbare kulturelle Einrichtung und ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt in der Gemeinde ist. Ein stets aktuelles Medienangebot, das ständig ergänzt, erneuert und angepasst wird, bietet den Lesern ein breites Angebot. Die Bürger können sich jederzeit selbst überzeugen, sich vor Ort informieren und stöbern oder gerne auch vorab schon unter www.buecherei-erdweg.de recherchieren. Das Bücherei-Team freut sich über regen Besuch.