10.8°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 20. September 2020 · 05:26 Uhr
 
 
 

Verkehrsunfall

Am Samstag, den 1. Februar gegen 12.35 Uhr, befuhr ein 76-jähriger Münchner mit seinem Audi im Gemeindegebiet von Haimhausen den Lichtweg in Richtung B13. An dieser angekommen wollte er nach links einfahren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 54-jährigen Röhrmooserin, die mit ihrem Ford auf der B13 in Fahrtrichtung Norden fuhr.

Durch den Zusammenprall der beiden Fahrzeuge erlitt die Röhrmooserin leichtere Verletzungen, sie wurde durch die Rettung in das Krankenhaus Dachau gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 3.000 Euro.