13.35°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 8. May 2021 · 13:31 Uhr
 
 
 

Wer rastet der rostet?

Petra Wallner (Foto: Naturheilpraxis)
 

Dieses alte Sprichwort zeigt, dass Bewegung gerade in der heutigen Zeit, häufig viel zu kurz kommt. Dabei spielt die körperliche Aktivität eine entscheidende Rolle für eine gute Gesundheit und Vermeidung von Zivilisationskrankheiten.

Heute aber ist mit mehreren unterschiedlichen Studien nachgewiesen, dass die meisten Menschen mehr als neun Stunden täglich sitzend verbringen - entweder in der Arbeit, der Schule, beim Autofahren, vor dem PC/TV-Gerät… Aktiv Sport betreiben die wenigsten zum Ausgleich, schon gar nicht im Urlaub. Gerne würde mancher die Strecke zwischen Arbeit und Wohnort mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurücklegen, Hindernis dabei sei meist eine zu große Entfernung, Zeitmangel, Wetterverhältnisse oder auch mangelnde Motivation.

Die Erfahrung aus der Praxis heraus zeigt aber, dass sich tatsächlich bei fast allen Betroffenen viele, oft chronische Schmerzzustände durch eine gezielte Bewegungslehre, kombiniert mit therapeutischer manueller Schmerztherapie, bis zu 90 Prozent reduzieren beziehungsweise sogar komplett beseitigen lassen.

Bewegungsmangel selbst ist zwar nicht tödlich, das Risiko für Zivilisationskrankheiten wie Adipositas, Diabetes mellitus Typ 2 sowie koronare Herzkrankheiten steigt aber erheblich - und zwar altersunabhängig. Darum fangen Sie mit einfachen Dingen an, nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug, gehen Sie flott spazieren und machen Sie demnächst einen Fahrradausflug mit Ihrer Familie, Freunden oder Bekannten, besuchen Sie in eine Sportgruppe oder Sportverein. Aber nicht dann, »wenn ich mal Zeit hab«. Tragen Sie sich Sport und Bewegung als festen Termin ein oder laden Sie sich eine Gesundheits-/BewegungsApp auf Ihr Handy. Los geht’s, fangen Sie noch heute an...

Mehr Informationen unter www.heilpraxis-wallner.de.