1.63°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 5. April 2020 · 09:30 Uhr
 
 
 

Brand in Tandern

Am Donnerstag, den 28. August gegen 5 Uhr kam es zu einem Dachbrand eines Einfamilienhauses aufgrund eines Blitzeinschlags. Es gerieten Teile der dort verlegten Elektrik sowie der Isolierung in Brand. Dieser konnte sich wegen der schweren Entflammbarkeit der Materialien nicht ausbreiten, es kam zu einem Schmorbrand. Die verständigten FFW Tandern, Altomünster und Indersdorf hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Zu einem Personenschaden kam es nicht. Der Sachschaden dürfte sich auf 25.000 Euro belaufen.