18.9°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 13. August 2020 · 05:01 Uhr
 
 
 

»Endlich wieder spielen!«

Frühschoppen mit Blaskapelle und Bigband

Die Blaskapelle bei einem Vorspiel vor einem Seniorenheim in Karlsfeld. (Foto: KA)

Für Künstler war und ist die Corona-Krise besonders schwer. Sämtliche Konzerte und Aufführungen mussten entweder abgesagt oder verlegt werden, öffentlich aufzutreten war wegen der Auflagen fast nicht möglich. Die Blaskapelle konnte unter strengen Hygieneauflagen einige Male vor den Seniorenheimen St. Josef und Haus Anna Elisabeth spielen, die Zuschauer lauschten der Musik dabei von den Fenstern und Balkonen aus. Stets hatten die Musiker den Wunsch, bald in einem größeren Rahmen aufzutreten. »Wir möchten so gerne noch vor den Sommerferien in Karlsfeld spielen«, so Reinhard Hagitte, Leiter der Blaskapelle Karlsfeld.

Da immer noch gewisse Auflagen für Auftritte auf öffentlichen Plätzen gelten, konnte eine für alle zufriedenstellende Lösung gefunden werden. So tritt die Blaskapelle in Abwechslung mit der Bigband an folgenden Tagen im Biergarten des Paulaner Seegartens, Hochstraße 71 in Karlsfeld auf:

Sonntag, 5. Juli ab 12 Uhr

Sonntag, 12. Juli ab 11 Uhr

Sonntag, 19. Juli ab 11 Uhr

Auch hier werden die Besucher gebeten, sich an die Abstandsregeln und Vorschriften des Paulaner Seegartens zu halten. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass auch das Wetter mitspielt.