16.66°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 1. June 2020 · 23:51 Uhr
 
 
 

Verkehrsunfall

Am Sonntag, den 15. Dezember gegen 2.10 Uhr kam es im Bereich der Bundesstraße 304, an der Kreuzung zur Hochstraße in Karlsfeld, zu einem folgenreichen Verkehrsunfall.

Ein stark alkoholisierter Fahrzeugführer verlor aus bislang nicht geklärter Ursache im Bereich der Münchner Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug, kollidierte dann zunächst mit einer Leitplanke am rechten Fahrbahnrand, kam anschließend auf die Gegenfahrbahn und stieß letztendlich mit einer Straßenlaterne am linken Fahrbahnrand frontal zusammen.

An den verkehrstechnischen Einrichtungen sowie am Fahrzeug selbst entstand ein hoher Sachschaden, der alkoholisierte Fahrer und sein Beifahrer selbst blieben aber unverletzt. Den Unfallfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.