6.58°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 29. February 2020 · 10:05 Uhr
 
 
 

10.000 Euro gewonnen

Gewinnsparen hat sich gelohnt

Freude vor dem Christbaum: Thomas Rösch mit seinem Berater Sebastian Rösch (re) und Anlageberaterin Anneliese Holzner (li). (Foto: VR Bank)

Für Thomas Rösch war es eine gelungene Überraschung. Der 35-jährige Dachauer wurde in die Geschäftsstelle der Volksbank Raiffeisenbank Dachau in der Münchner Straße 35 gebeten. Dort überbrachte ihm sein Kundenberater Sebastian Rösch die freudige Nachricht, dass er in der Dezember-Ziehung des Gewinnsparvereins 10.000 Euro gewonnen hat.

Sebastian Rösch, nicht verwandt mit dem Gewinner, und seine Kollegin Anneliese Holzner freuten sich mit ihrem Kunden aufrichtig über den vorweihnachtlichen Geldsegen. Für Thomas Rösch kommt die Summe gerade recht. »Ich bin mitten im Umzug«, berichtete er. Seit einigen Jahren hat der Dachauer, der in der Flugzeugindustrie arbeitet, Gewinnsparlose. Er sagte: »Ich finde Gewinnsparen eine prima Sache, weil man die Chance auf super Gewinne hat und gleichzeitig sparen kann. Am Jahresende wird der angesparte Betrag ausbezahlt«.

Anlageberaterin Anneliese Holzner ergänzte: »Das Gewinnsparen ist auch deshalb eine sehr gute Sache, weil ein Teil der Losbeiträge Menschen in Not hilft oder gemeinnützigen Einrichtungen und ausgewählten Projekten in der Region zugutekommt«. Von jedem Gewinnsparlos für fünf Euro fließen 25 Cent an gemeinnützige Initiativen in der Region. Bei der Jahresschlussauslosung sind in diesem Jahr noch ein BMW i8 und eine monatliche Sofortrente in Höhe von 2.500 Euro für fünf Jahre zu gewinnen. Alle Lose, die noch vor Jahresende gekauft werden, nehmen an der Schlussverlosung teil.