15.72°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Sunday, 9. August 2020 · 04:11 Uhr
 
 
 

Barockpicknick x 3

Das Barockpicknick findet heuer an drei Abenden mit jeweils nur 200 Besuchern statt. (Foto: Dachau)

Das Barockpicknick im Hofgarten des Schlosses Dachau wird auch dieses Jahr stattfinden – allerdings unter Corona-bedingten Anpassungen und Veränderungen.

Aufgrund der Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung für Veranstaltungen im Freien muss die Gästezahl auf 200 Personen begrenzt werden. Aus diesem Grund findet das Barockpicknick dieses Jahr ausnahmsweise an drei Abenden statt. Tickets müssen zudem zwingend im Vorverkauf erworben werden, es wird keine Abendkasse geben. Die Picknickplätze werden den Gästen vor Ort personalisiert zugewiesen.

Am Freitag, den 24. Juli, tritt wie geplant das Paolo Recchia Quartet aus der Dachauer Partnerstadt Fondi auf. Am Samstag, den 25. Juli findet dann ein zweites Picknick mit Claudia Koreck im Duo statt. Am Sonntag, den 26. Juli, spielt Singer-Songwriter Mathias Kellner im Hofgarten. Geplant ist zudem, dass an allen drei Abenden der neue Ruckteschell-Stipendiat der Stadt Dachau, Alex Lowry (USA), als Gastmusiker auftritt.

Die Tickets für die drei Veranstaltungen gibt es ab sofort ausschließlich im Vorverkauf als print@home-Tickets und Handytickets über www.muenchenticket.de. Aufgrund der reduzierten Kapazität müssen die Ticketpreise dieses Jahr auf 15 Euro (24. und 26. Juli) beziehungsweise 25 Euro (25. Juli) zuzüglich Vorverkaufsgebühr angehoben werden. Freien Eintritt für Kinder gibt es dieses Jahr nicht.

Einlass ist dieses Jahr erst um 19 Uhr, Musikbeginn um 20 Uhr und Veranstaltungsende um 22.30 Uhr.