3°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 30. March 2020 · 00:02 Uhr
 
 
 

Bundesliga-Saisonhalbzeit

BSV Dachau steht aktuell auf Platz 3

Beim letzten Heimspiel (von li) Thommy Blatt (2. Vorstand BSV), Ralf Souquet, OB Hartmann, Roman Hybler, Albin Ouschan und Mario He. (Foto: BSV )

Am letzten Wochenende war Halbzeit in der 1. Pool-Billard Bundesliga. Für die erste BSV Mannschaft standen Hin- und Rückspiel gegen PBC Joker-Altstadt auf dem Programm

Kirkel-Altstadt liegt knapp 400 Kilometer westlich von Dachau im Saarland. Am Samstag starteten die Spiele holprig. So stand es nach der Vorrunde 2:2 und es war noch alles offen. Leider ging die Rückrunde dann nicht positiv für die Mannschaft um Ralf Souquet, Mario He, Roman Hybler und Albin Ouschan aus. Ouschan verlor sein 14/1 gegen Sebastian Ludwig. Auch Hybler und Souquet hatten kein glückliches Händchen. Einzig Mario He konnte sein Spiel für sich entscheiden. Endstand am Samstag dann 3:5 gegen die Dachauer. Keine gute Ausgangsstiuation.

Beide Mannschaften mussten die 400 Kilometer wieder zurück nach Dachau fahren. In der neuen Heimat in der Münchner Str. 87a starteten um 11 Uhr die Partien. Die Vorrunde lief besser für Dachau. Mario He, Ralf Souquet und Albin Ouschan konnten gewinnen. Roman Hybler verlor leider gegen Marco Dorenburg im 9-Ball. 3:1 nach der Hinrunde. Die Stimmung schien besser und so konnten in der Rückrunde Ouschan, Hybler und Souquet siegen. Mario He musste sich leider gegen Sebastian Staab im 9-Ball geschlagen geben. 6:2 Endstand für Dachau.

In der Tabelle steht Dachau nun auf dem dritten Platz. Der Ligaerhalt scheint nicht gefährdet zu sein, jedoch kann man erst nach den nächsten Spiel-Wochenenden sicher sein. Im Februar, März und April müssen die Dachauer je ein Wochenende »ran«, aber immer auswärts.

Oberbürgermeister Florian Hartmann und Stadtrat Volker C. Koch besuchten den Heimspieltag und drückten der Mannschaft die Daumen.

Aktuell laufen die Renovierungsarbeiten am neuen Spielort auf Hochtouren, wann die Eröffnung gefeiert werden kann, wird noch bekannt gegeben.