12.78°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 24. October 2020 · 18:55 Uhr
 
 
 

Erdweger Bürgerfest gut besucht

Gäste nutzten Angebote für Groß und Klein

Gut besucht war das zweite Erdweger Bürgerfest. (Foto: Carolin Ölsner)

Bei schönstem Sonnenschein fand am Samstag, den 29. Juni ab 17 Uhr das 2. Erdweger Bürgerfest statt. Der im Garten der Erdweger Grund- und Mittelschule aufgebaute Biergarten lud dabei alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Erdweg zum gemütlichen Beisammensein ein. Viele nutzten diese Gelegenheit, um sich bei leckerem Kaffee und Kuchen, köstlichem, frischen Steckerlfisch und Grillfleisch den Nachmittag unter den Bäumen mit Freunden und Bekannten zu treffen.

Federführend organisiert von der Gemeindeverwaltung wurden die Besucher von den mitwirkenden, ortsansässigen Vereinen leiblich versorgt. Für Kinder und Jugendliche gab es neben Torwandschießen, Kinderschminken, Tatoos und Ansteckbutton auch eine Hüpfburg, die für Spaß und Freude sorgte. Auch ein Glücksrad und eine Popkornmaschine gab es im Angebot. Ein Preisrätsel des Erdweger Gewerbevereins veranlasste viele zum Mitraten, vor allem weil den Gewinnern mit einem Multifunktionsdrucker, einem Digitalradio und einem Präsentkorb recht lukrative Preise winkten.

Musikalisch untermalt wurde der Abend von der Eisenhofener Blaskapelle. Bis zum Schluss war die Veranstaltung gut besucht, was den positiven Zuspruch zu diesem Event auch in diesem Jahr bestätigte. »Ein rundum gelungenes Fest für unsere Bürgerinnen und Bürger, das wir zukünftig regelmäßig am letzten Samstag im Juni – insofern das Wetter mitspielt – wiederholen wollen«, so Christian Blatt, 1. BGM Erdweg.