9.2°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 13. May 2021 · 23:55 Uhr
 
 
 

Höhepunkte, Neuwahlen und Probetraining

Jahreshauptversammlung der Faschingsgesellschaft Dachau

Gruppenfoto bei der Jahreshauptversammlung der Faschingsgesellschaft Dachau (Foto: privat)
 

49 Auftritte in der vergangenen Saison, sieben eigene Bälle, das erste Mal Ausrichter des BDK Kinder- und Jugendgardetreffens und einen dritten Platz beim STAC Festival in Augsburg – so lautete das grobe Fazit der Faschingsgesellschaft Dachau auf der Jahreshauptversammlung vergangenen Freitag. Über 60 Mitglieder des Vereines trafen sich, um zurückzublicken, einen neuen Vorstand zu wählen aber auch einen Ausblick zu bekommen.

Die tanzende Truppe der Faschingsgesellschaft bildete sich in der vergangenen Faschingssaison aus 28 Kindern (davon neun in der Minigarde, zwölf in der Jugendgarde, sowie 17 in der Teenieshow) sowie aus 14 großen Tänzern, davon 13 Showtänzer der Dancing Diamonds und neun Gardemädchen. Diese bestritten von Januar bis März 49 Auftritte. Höhepunkte waren die Showpremiere der Dancing Diamonds beim Krönungsball der Salzburger Faschingsgilde, die Inthronisation des Kleinen und Großen Prinzenpaares im Ludwig-Thoma Haus sowie der Dritte Platz beim Tanzcontest des STAC Festivals in Augsburg.Die beiden Prinzenpaare vertraten die Faschingsgesellschaft und die Große Kreisstadt bei unzähligen Besuchen in anderen Städten wie München und Dasing sowie bei befreundeten Faschingsvereinen, beispielsweise Fürstenfeldbruck.

Nach dem Jahresrückblick wurde der neue Vorstand gewählt. Erste Vorsitzende Michaela Zachmann wurde in ihrem Amt bestätigt und führt den Verein weitere zwei Jahre an. Auf die anderen Posten wurden Erik Kunert als Zweiter Vorsitzender, Stefan Händlmayer als Erster Kassier, Bettina Löwl als Zweiter Kassier, Bastian Bergmann als Erster Schriftführer, Gabi Knam als Zweiter Schriftführerin und Sandra Novszki als Komiteesprecherin gewählt. Als Beisitzer wurden Michaela Knam, Manuel Händlmayer, Markus Knam, Matthias Schinner und Tamara Chlistalla gewählt. Mit dieser neuen Mannschaft konzentriert sich die Faschingsgesellschaft schon wieder auf die nächste Saison.

So stehen die ersten Termine bereits fest. Am Samstag, den 7. September wird sich der Verein auf der Langen Tafel in Dachau präsentieren und am Samstag, den 23. November findet die Proklamation der Tänzer im Ludwig-Thoma-Haus statt.

Außerdem sucht die Faschingsgesellschaft Dachau wieder neue Tänzer aller Altersgruppen und lädt deshalb zu den Probetrainings ein. Diese finden für die Kinder am Samstag, den 25. Mai bei den Tennisfreunden Dachau um 10 Uhr (Minis), 11 Uhr (Jugendgarde) und 12 Uhr (Showtanz) statt. Für die Großen Tänzer, ab 16 Jahren, findet das Probetraining im Sportheim Hebertshausen am Sonntag, den 19. Mai und Sonntag, den 26. Mai jeweils um 17 Uhr für die Garde und 18 Uhr für Showtanz statt.