13.93°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Friday, 1. July 2022 · 16:28 Uhr
 
 
 

SPD unterstützt »Aktion Spielmobil«

Ortsverein spendet 1.200 Euro

Die Aufsuchende Jugendarbeit in Karlsfeld hat sich vor einigen Monaten dafür stark gemacht, ein Spielmobil für die Karlsfelder Kinder und Jugendlichen anzuschaffen. Durch ein differenziertes Spielangebot an den Plätzen, wo sich die Kinder und Jugendlichen gerne aufhalten, kann man motorische, kognitive und soziale Fähigkeiten ohne jeglichen Leistungsdruck schulen und trainieren.

In Zeiten von Corona hat die ohnehin wertvolle Arbeit der Streetworkerin, die die Jugendlichen im Freien antrifft, noch erheblich an Bedeutung gewonnen, aber die Umsetzung eines solchen sozialen Projekts ist in Zeiten leerer Kassen durch die Gemeinde allein leider nicht zu stemmen.

Das war für den Gemeinderat und Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Karlsfeld Thomas Kirmse Anlass genug, bei den Mitgliedern des Ortsvereins um Unterstützung für das Projekt »Aktion Spielmobil« zu bitten. Aufgrund des Spendenaufrufs konnten die Genossinnen und Genossen die stolze Summe von 1.200 Euro einsammeln und an die Gemeinde überwiesen.