18.11°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 1. October 2020 · 16:58 Uhr
 
 
 

Traumbäder nach Maß

Neujahrsempfang für Badsanierer gut besucht

Tapeten in der Dusche… Gut, neue Ideen für die Erneuerung in die Jahre gekommener Bäder hatte er vor zwei Wochen zwar angekündigt, damit konnte aber niemand rechnen. Neben Fliesen, vornehmlich in Großformaten, und unterschiedlichsten Motiven bedruckten Paneelen, purem Glas oder fugenfreiem Mineralputz stellte Klaus Guderley bei seinem Tag der offenen Tür am vergangenen Samstag jetzt tatsächlich auch wasserfeste Tapeten zur Ausgestaltung von Duschen und Duschkabinen vor. Staunen… Skepsis… Fragen nach Kosten und Haltbarkeit… So zwischen »verrückte Sache« und »geniale Idee« kommentierte die Besucherschar. Wobei ich persönlich gespannt bin, wer der erste ist, der im Rahmen eines Badumbaus beziehungsweise einer kompletten Erneuerung aus den vielfältigen Mustervorschlägen eine Tapete für die Wände in seinem neuen Bad, insbesondere für die Duschwände, auswählt. Und ja, ich verspreche es hier und jetzt schon, dass ich dann dabei sein werde und darüber berichten werde… Gegen die wasserfesten Tapeten, übrigens, waren am vergangenen Samstag andere, bereits bewährte Sanierungsideen und weitere Neuerungen schon fast Nebensache. Na ja, gefühlt halt, denn das Interesse an zeitgemäßer Haustechnik, Barrierefreiheit und Komfort stand schon im Vordergrund. Und so hingen die Eigenheimbesitzer, die ihr Bad auf die Höhe der Zeit bringen möchten und zur Erstberatung gekommen waren, quasi an Klaus Guderleys Lippen: bei seinem Vortrag »Vom Bädertraum zum Traumbad« ebenso wie in den zahlreichen Einzelgesprächen. Fragen nach Kosten, staatlichen Zuschüssen und der durchschnittlichen Dauer einer Badsanierung beantwortete der Bäderprofi ebenso häufig wie die nach Barrierefreiheit oder Komfort. Interessant nicht nur für mich zu sehen war, dass sich diese beiden Wünsche nicht ausschließen. Im Gegenteil – was die Industrie einerseits für alters- und behindertengerechte Bäder entwickelt hat in den letzten Jahren, erfüllt gleichzeitig auch das Bedürfnis nach persönlichem Luxus und Wellness ganz allgemein: bodengleiche Duschen… Dusch-WC… höhenverstellbare WC… Badewannen mit Tür… fugenfreie Wand- und Bodengestaltung… Ach ja, warum ich Ihnen das alles erzähle? Ganz einfach, weil Sie, sofern Sie den Tag der offenen Tür verpasst haben, bei Familie Guderley jederzeit willkommen sind und sich gern individuell beraten lassen können. Die Erstberatung bietet sie in jedem Fall kostenfrei und unverbindlich an. Und – pssst, nicht verraten, von wem Sie den Tipp haben – mehr Zeit können sich die Trendsetter in Sachen Wohlfühlbad dann auch für Sie nehmen. Doch auch die Veranstaltungsbesucher schienen durch die Bank zufrieden. Mein Fazit: gutes Wetter, gute Laune und letztlich gute Lösungen für die Realisierung von individuellen Bäderträumen…