11.14°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 2. June 2020 · 01:35 Uhr
 
 
 

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Samstag, den 28. Dezember gegen 13.13 Uhr kam es auf der B 13 bei Haimhausen, am sogenannten Maisteiger Berg, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkws. Eine 22-jährige Weichserin befuhr mit ihrem Pkw BMW die B13 in Richtung Norden und wollte an der Einmündung der SStr 2339 nach links in Richtung Haimhausen einbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich den ihr entgegen kommenden Pkw Porsche, geführt von einem 20-jährigen aus Neufahrn. Beide Fahrzeuge prallten frontal zusammen. Der abbiegende BMW wurde durch die Wucht des Anpralls zur Seite weg geschleudert und prallte gegen die Fahrerseite des nachfolgenden Pkw Skoda, geführt von einem 46-jährigen Kirchdorfer/Kreis Freising. Die Unfallverursacherin musste schwerverletzt durch die Rettung in das Krankenhaus Dachau verbracht werden, der Porschefahrer blieb unverletzt, der Skodafahrer wurde leicht verletzt. Die Fahrbahn war für zweieinhalb Stunden gesperrt, die FFW Haimhausen leitete den Verkehr um. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 60.000 Euro.