11.19°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Wednesday, 3. June 2020 · 07:34 Uhr
 
 
 

Über 250 Gäste feiern

Sommerfest im Pflegezentrum

Die Laune war bestens bei den Gäste des großen Sommerfestes im Pflegezentrum. (Foto: Alloheim)

Mit viel Musik, guter Laune und mehr als 250 Gästen veranstaltete jetzt das Pflegezentrum »Markt Indersdorf« sein diesjähriges Sommerfest. Neben Köstlichkeiten vom Grill hatte die Einrichtung ein eindrucksvolles Programm vorbereitet.

Schon früh auf den Beinen war das Team um Einrichtungsleiterin Katharina Müller, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. Auch seit dem frühen Morgen bereitetete das Küchenteam Couscous-, Nudel-, Kartoffel- und Tomaten-Mozzarella Salat vor, schnitt Grillgemüse und setzte eine Beerenbowle an. Am Nachmittag gab Grillmeister Stefan Heyder von der Haustechnik die ersten Würstchen und Steaks aus.

Auch optisch präsentierte sich die Einrichtung sommerlich und einladend: Bunte Luftballons zierten das Gelände, die Tische waren eingedeckt mit bunten Tischdecken und Blumengestecken, die von den Senioren und Angehörigen am Vortag angefertigt wurden. Musikalisch wurde das Fest von Walter Vida begleitet, der aus einem umfangreichen Repertoire schöpfte und Schlager, Hits und stimmungsvolle Liedern aus den vergangenen Jahrzenten präsentierte.

Einer der Höhepunkte war sicher die große Tombola, die von der sozialen Betreuung des Hauses organisiert war. Großzügig zeigten sich Unterstützer und Spender wie die Brunnen Apotheke aus Dachau, die St. Georg Apotheke aus Markt Indersdorf, REWE, die Volksbank und die Sparkasse Markt Indersdorf, sowie auch die AOK Indersdorf. Ihr Engagement und die aus dem Bewohner-Basar stammenden Erlöse ermöglichten der sozialen Betreuung den Kauf einer speziellen Trommel für zukünftige Musiknachmittage.

Einhellig dann auch das Fazit von Gästen, Bewohnern und Mitarbeitern: Das war ein tolles Fest, das man im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder durchführen wird.