24.92°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Tuesday, 11. August 2020 · 11:49 Uhr
 
 
 

Gelungene Mitgliederwerbung

BRK HvO in Petershausen aktiv

Rebecca Dorsan, Thomas Bauer und das neue HvO-Mitglied Marina Bader (re) in Petershausen. (Foto: BRK)

Der HvO-Leiter Thomas Bauer und Rebecca Dorsan nutzten die Blutspende-Aktion des BRK Kreisverbandes in Petershausen, um den Helfer vor Ort an einem Info-Stand vorzustellen und neue ehrenamtliche Mitglieder zu werben. »Wir sind um jeden Zuwachs froh«, so Thomas Bauer.

Den HvO gibt es in Petershausen seit mehr als 25 Jahren. Marina Bader war von der guten Sache sofort überzeugt. Die Petershausenerin ließ sich als neues BRK-Mitglied aufnehmen und verstärkt ab sofort den Helfer vor Ort in der Gemeinde. BRK-Kreisgeschäftsführer Paul Polyfka freute sich über den Zuwachs.

Als Physiotherapeutin besitzt Marina Bader bereits medizinische Kenntnisse. »Ich möchte mein Wissen vertiefen und mich sinnvoll für meine Mitmenschen einsetzen«, so die 39-Jährige.

Mit dem Helfer vor Ort schafft das BRK Dachau eine zusätzliche Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger, falls der Rettungswagen bereits im Einsatz ist und ein zusätzlicher Rettungswagen aus einer der drei Rettungswachen im Landkreis angefordert werden muss. »Das entstehende Zeitfenster bei einem zusätzlichen Einsatz fangen wir mit dem HvO auf«, betont Paul Polyfka. Mit lebensrettenden Maßnahmen dient der Helfer vor Ort der Überbrückung, bis Rettungswagen und Notarzt zum Einsatzort kommen. Der Zeitvorteil durch den HvO beträgt etwa sieben Minuten, die bei einem Herzstillstand lebensrettend sein können.

Die Ersthelfer-Teams arbeiten rein ehrenamtlich und unentgeltlich. Die Kosten für den HvO-Einsatz werden nicht von den Krankenkassen getragen, sondern ausschließlich über Spenden finanziert. Die Ausbildung des HvO-Teams führt der BRK-Kreisverband durch. »Durch die Synergie-Effekte mit den Rettungswachen stellen wir eine hohe Professionalität unseres ehrenamtlichen Dienstes sicher«, erläutert Paul Polyfka.

Interessierte für ein Mitwirken im HvO-Team melden sich bitte unter: engagement@kvdachau.brk.de oder 08131-36 63 69.