19.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 10. May 2021 · 21:21 Uhr
 
 
 

Benefizaktion für Lena-Marie

Flohmarktverkauf bringt 1.000 Euro Unterstützung

Peter Biber (blaues Hemd) grillte zur Unterstützung der kleinen Lena-Marie, während ihre Eltern Yvonne und Tobias Beiglbeck ihm zuschauen. (Foto: J. Ostermair)

Lena-Marie ist sechs Jahre alt. Seit ihrer Geburt leidet sie an einem sehr seltenen Gendefekt. Die behandelnden Ärzte gehen davon aus, dass sie nicht äter als 13 Jahre werden kann. Ihre Schwerstbehinderung ist mit einer Reihe von kostenintensiven Anschaffungen verbunden, die ihre Eltern, Yvonne und Tobias Beigelbeck, nicht alleine stemmen können. Als Peter Biber, der viele Jahre die Sportgaststätte in Röhrmoss führte und auch der erste Wirt im Drei Rosen in Dachau war, davon hörte, wollte er dem Mädchen und seiner Familie sofort helfen. Gesagt, getan. So lud er rund 80 Leute aus seinem Freundes- und Bekanntenkreis zum Benefizgrillen an seinen Weiher bei Röhrmoos ein. Seine Gäste hatten damit die Möglichkeit bei gutem Essen und Trinken für einen guten Zweck zusammzukommen. So hatte Peter Biber in kurzer Zeit einen kleinen Flohmarkt mit unter anderem gespendeten Bildern, Spielzeug, Büchern und Likören auf die Beine gestellt, dessen Erlös am Ende Lena-Marie und ihrer Familie zu Gute kam. Mit dieser Aktion gelang es stolze 1.000 Euro zusammen zu bekommen, die Lena-Maries Eltern wieder ein Stück finanzieller Freiheit bieten.