19.57°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 10. May 2021 · 20:16 Uhr
 
 
 

Firmenjubiäen

Viktoria-von-Butler-Stiftung ehrt Mitarbeiter

Vorstandvorsitzender Markus Tolksdorf begrüßt die Firmenjubilare zum Weißwurstessen beim Schönbrunner Klosterwirt. (Foto: Franziskuswerk)

Rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Viktoria-von-Butler-Stiftung und ihrer Tochterunternehmen feiern in 2017 ein rundes Betriebsjubiläum. Nun hat der Stiftungsvorstand die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit zehn-, 15- und 20-jährigem Firmenjubiläum zu einem Weißwurstessen beim Schönbrunner Klosterwirt eingeladen.

Vorstandsvorsitzender Markus Tolksdorf begrüßte die Jubilare mit einem Dank. »Der heutige Tag ist eine gute Gelegenheit, Danke zu sagen. Herzlichen Dank Ihnen Allen für Ihre langjährige Mitarbeit in einem unserer Unternehmen«. Mit 40 Jahren ist Johann Markl der dienstälteste Mitarbeiter in Schönbrunn. Er arbeitet in der Landwirtschaft der Stiftung. Er, und seine Kollegin Nejla Cetinkaya, die seit 30 Jahren im Franziskuswerk arbeitet, werden mit den Kolleginnen und Kollegen mit 25 Jahren Betriebszugehörigkeit am 8. Dezember 2017 im Rahmen des jährlich stattfindenden Stiftungstages geehrt.