4.14°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 27. November 2021 · 12:53 Uhr
 
 
 

Motorradfahrer schwer verletzt

Am Montag, den 2. August gegen 15.55 Uhr, wollte ein 18-jähriger Opel Lenker von der Kreisstraße DAH 3 links nach Zieglberg abbiegen. Der junge Mann aus dem Gemeindebereich Röhrmoos musste an der Einmündung zum Jägerfeld warten, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen. Ein nachfolgender 56-jähriger Weichser bemerkte das stehende Fahrzeug nicht und fuhr mit seiner 550er Yamaha auf.

Mit schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer ins Klinikum Dachau eingeliefert. Der Opel Lenker erlitt keine Blessuren. Das Kraftrad musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.