Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Saturday, 8. May 2021 · 07:11 Uhr
 
 
 

Schönbrunner Dorffest

Ein Fest für die ganze Familie

Der Wettergott meint es hoffentlich gut mit dem Schönbrunner Dorffest, das am kommenden Wochenende, am Samstag, den 6. und Sonntag, den 7. Juli, rund um das W5-Bürgerhaus stattfinden wird. Mit einem gemütlichen Biergarten, Vorführungen, einem bunten Mitmachprogramm für Jung und Alt, Musik und Tanz ist das Dorffest ein Fest für die ganze Familie. Das Dorffest startet am Samstag um 11 Uhr, am Sonntag nach dem 10 Uhr Festgottesdienst in der Schönbrunner Kirche St. Josef.

An beiden Tagen unterhalten verschiedene Kapellen und Bands, wie die Bläserklasse der Artur-Kutscher-Realschule, die Vierkirchener Formation Saiteneinsteiger, Schlawindl oder die Schönbrunner Blaskapelle auf zwei Bühnen die Gäste. Kurzweil ist angesagt mit verschiedenen Tanzgruppierungen der Narrhalla Oberschleißheim, den Lokalmatadoren Ukulala oder der HipHop-Gruppe der Dachauer Tanzschule Meet &Dance. Am Samstagabend ab 19 Uhr kommen Freunde integrativer bayerischer Rockmusik beim Auftritt des ABM-Orchesters Attl voll auf ihre Kosten. Zwischen zwei Sets wird der Zauberer Gindalf das Publikum zudem mit seiner Feuer-Show begeistern. Am Sonntagnachmittag wird die inklusive Rapgruppe #eigenArt um Thomas Mayr das musikalische Highlight sein. Nach ihren Auftritten in 2017 und 2018 werden sie dieses Jahr mit neuen Texten auf die Hauptbühne zurückkehren.

Beim Mitmachprogramm ist für Jung und Alt etwas dabei: im Styling- und Tattoo-Studio, beim Glücksrad drehen, auf der Spiel-Insel, am Werk-Standl oder bei der Schiffschaukel ist immer etwas los, während die Schönbrunner Feuerwehr Schwindelfreie zu einem Blick von oben auf das Festgelände einlädt. Weniger Schwindelfreie können einen Blick von oben aus der Schiffschaukel riskieren. Fußball-Fans können am vier Meter hohen Fußball-Dart ihre Treffsicherheit testen, Motorradfans laden die Harley Friends Hallertau zu kurzen Dorfrundfahrten auf ihren »heißen Öfen« ein. Die ganz kleinen Gäste werden von den Eseln begeistert sein, die sich von dem ganzen Rummel nicht aus der Ruhe bringen lassen.

Zur Stärkung und für die Pause zwischendurch bietet sich der gemütliche Biergarten mit dafür typischen Getränken und Gerichten an oder das W5-Café & Bistro für alkoholfreie Getränke, Kaffee und Kuchen.

Für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, pendeln das ganze Wochenende Shuttlebusse zwischen der S2-Haltestelle Röhrmoos und Schönbrunn. Es stehen aber auch ausreichend Parkplätze zur Verfügung.