6.42°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 18. October 2021 · 10:13 Uhr
 
 
 

Großes Kunst-Fest-Wochenende

Schauen, Staunen, Genießen und Mitmachen kann jeder

Bildhauerin Christiane Demenat lädt zum Kunst-Fest-Wochenende in ihr Landatelier ein. (Foto: Demenat)
 

Seit gut 20 Jahren kennen Kunstinteressierte jeden Alters das Atelier von Christiane Demenat in München-Sendling, zehn Jahre zieht es viele davon auch ins Landatelier der Künstlerin und Kunsttherapeutin nach Edenholzhausen bei Dachau. Von 26. bis 28. Juni feiert sie ihr Jubiläum mit einem großen Kunst-Fest im Landatelier und Künstler, Kunstinteressierte, Familien und Kinder sind herzlich eingeladen zu schauen, zu staunen, dabei zu sein und mitzumachen.

»Die Kunst erschließt das Schöpferpotential, der Stein die Verwirklichungskraft«. Mit dieser Erkenntnis führt und ermuntert Christiane Demenat Künstler und Laien, ihrem persönlichen Gespür für Form nachzugehen und zu vertrauen.

Das Programm am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. Juni ist so gestaltet, dass jeder sich selbst und seine Kreativität erfahren und die Ausstellungen von Skulpturen und Lichtskulpturen auf sich wirken lassen kann.

Im mittelalterlichen Bildhauerzelt erwartet Steinmetzmeister Werner Brender die Gäste mit historischen Werkzeugen. Er führt Interessierte in die Steinmetz-Kunst ein und man kann unter seiner Anleitung auch Buchstaben meißeln. Für erste Schläge in Marmor stehen Steine und Werkzeug bereit. Christiane Sieg portraitiert mit Ton und regt dazu an, es selbst auszuprobieren. Draußen geht’s mit der Motorsäge zur Sache. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, zu beobachten, wie aus einem rohen Stamm mit der groben Säge eine Figur entsteht. »Life-Schnitzen« fasziniert jeden, auch mit Handwerkzeugen, wie es Georg Salvamoser zeigt. »Sagenhaft« wird es mit großen Heuballen und goldenen Fäden: Marianne Kraeft knüpft unter dem Thema »Land-Art« an einem Ariadne-Faden, dabei kann jeder mitmachen.

Und nicht nur Kinder können sich von Riesen-Seifenblasen verzaubern lassen, Specksteinfiguren schnitzen und raspeln oder mit einem Mittelalter-Tattoo nach Hause gehen.

Trommeln begrüßen am Samstag die Besucher, mit Gitarre und Gesang unterhält das Duo »D&C just do it« beim Come Together am Feuer. Die Sonntagsaktionen eröffnet David Kreisl mit Gitarre und Gesang um 12 Uhr.

An beiden Tagen erwarten die Besucher auch kulinarische Überraschungen in der Life-Küche, am Waffelstand, an der Cocktail- und Kuchenbar, am Grill und an der Salat-Theke.

Großes Gewinnspiel: Im Vorfeld des Kunst-Festes verlost Christiane Demenat eine Lichtskulptur im Wert von 1.090 Euro, eine Gipsskulptur im Wert von 280 Euro und drei Alabaster-Teelichter im Wert von je 60 Euro. Wer mitmachen möchte, schickt einfach per Email an redaktion@kurier-dachau.de oder per PN an die KURIER-Facebookseite das Kennwort „Kunst-Fest Demenat“, dazu Name, Adresse und Telefonnummer bis spätestens 24. Juni 2015. Die Gewinner werden benachrichtigt und können ihre Preise persönlich, vielleicht gleich auf dem Kunst-Fest, bei Christiane Demenat im Landatelier abholen.

Der Eintritt zum Kunst-Fest, das bei jedem Wetter stattfindet, ist frei.

Einige Programmpunkte wechseln sich ab, genaue Infos unter www.bildhaueratelier-demenat.de und auf der KURIER Facebookseite.