17.11°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 23. May 2022 · 00:37 Uhr
 
 
 

Bierlaster

Am Dienstagvormittag, den 9. August, fuhr ein 63-jährige Fahrer aus Dorfen mit dem Lkw einer Spedition aus Isen von der BAB A 8 aus Richtung München kommend an der Ausfahrt Dachau nach links auf die B 471 ein, dabei verrutschte die Ladung und viel zum Teil nach rechts von der Ladefläche. Es handelte sich um rund 200 Bierträger, die sich auf der Fahrbahn verteilten.

Zur Bergung der Ladung und für Aufräumarbeiten wurden die FFW Gündung/Bergkirchen sowie das THW Dachau verständigt. Die Aufräumarbeiten dauerten bis 15 Uhr. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.