23.93°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Thursday, 2. July 2020 · 17:29 Uhr
 
 
 

CSU setzt auf bewährte Führung

Ortshauptversammlung mit Neuwahlen

Der Vorstand des CSU OV (von li) Simon Kistler, Wolfgang Huber, Josef Bayer, Johann Mösl, Bernhard Gaigl (SEN-Kreisvorsitzender), BGM Gerhard Hainzinger, Johannes Kneidl, CSU-Ortsvorsitzender Christian Huber, Stephanie Burgmaier, Johann Huber, Werner Braun und CSU-Kreisvorsitzender Bernhard Seidenath, Mitglied des Landtages. (Foto: CSU)

Der CSU-Ortsverband Wiedenzhausen-Sulzemoos setzte bei seiner Ortshauptversammlung mit Neuwahlen auf ein bewährtes Führungsteam. Unter der Wahlleitung des CSU-Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten, Bernhard Seidenath, wurde Christian Huber aus Oberwinden für die nächsten zwei Jahre als Vorsitzender bestätigt. Ihm stehen als Stellvertreter wie gehabt die Sulzemooser Kreisrätin Stephanie Burgmaier sowie Sulzemoos zweiter Bürgermeister, Johannes Kneidl, zur Seite. Ergänzt wird die Führungsspitze künftig durch den 32-jährigen Josef Bayer. Kassier bleibt Werner Braun ebenso wie Schriftführer Simon Kistler. Im Anschluss an die Wahldurchgänge folgten Berichte zur aktuellen politischen Lage.

Aus dem Rathaus berichtete Gemeindechef Bürgermeister Gerhard Hainzinger, aus dem Kreistag die Kreisräte Stephanie Burgmaier und Johann Mösl sowie aus dem Landtag Bernhard Seidenath.