17.88°C

Kurier Dachau - Das Wochenblatt für Dachau
 
Monday, 16. May 2022 · 19:38 Uhr
 
 
 

Glätteunfälle

Zwischen 3 und 4 Uhr kam es infolge nicht angepasster Geschwindigkeit bei Fahrbahnglätte zu drei Verkehrsunfällen. Auf der Bogenrieder Straße ortsauswärts kam ein 41-jähriger Erdweger mit seinem Pkw Smart von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Pkw im angrenzenden Feld. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Auf der SStr 2051 zwischen Odelzhausen und Sulzemoos kam ein 31-jähriger Bobinger gg. 3.45 Uhr mit seinem Lkw infolge nicht angepasster Geschwindigkeit bei überfrierender Näße ins Schleudern, geriet von der Fahrbahn ab und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Hierbei wurde der Lkw beschädigt, Schadenshöhe ca. 15000 Euro. Ein nachfolgender 27-jähriger Sulzemooser hielt seinen Pkw VW ordnungsgemäß am Fahrbahnrand an um dem Lkw-Fahrer behilflich zu sein.

Eine 37-jährige Wiedenzhausnerin erkannte den abgestellten Pkw des Sulzemoosers zu spät und fuhr auf mit ihrem Pkw Ford auf diesen auf. Durch den Anprall wurden der Sulzemooser sowie seine Beifahrerin leicht verletzt. Die Verursacherin blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 7000Euro.