Heimatmuseum bittet um Leihgaben

Alle Jahre wieder findet die traditionelle Weihnachtsausstellung an allen vier Adventssonntagen im Heimatmuseum Karlsfeld statt. Das, was man schon immer gerne außerhalb der eigenen vier Wände vorzeigen wollten, kann seinen Platz in der Sonderausstellung finden. Gesucht werden Krippen mit Figuren in den unterschiedlichsten Darstellungen und aus aller Welt. Auch Kugeln, Baumschmuck, Pyramiden und andere festliche Exponate, die sonst nur in der Familie zu bewundern sind, finden als Leihgabe gerne einen Platz in der Ausstellung. Auskünfte dazu gibt Kuratorin Ilsa Oberbauer unter Telefon 08131-91380.

Die Annahme der Leihgaben ist am Montag, den 21. November, Rückgabe am Montag, den 19. Dezember, damit die Gegenstände zum heimatlichen Fest wieder zur Verfügung stehen.

Alle Termine sind unter www.heimatmuseum-karlsfeld.de zu finden.

north