VdK sammelt für Menschen in Not

In diesem Herbst geht der VdK auch im Landkreis Dachau wieder von Tür zu Tür und bittet die Bevölkerung um Spenden. Die VdK Haussammlung „Helft Wunden heilen“ findet noch bis 13. November statt. Der VdK Bayern leistet dank der Spenden der Haussammlung unbürokratisch und schnell Einzelfallhilfen.

„Dieses Wissen spornt unsere Ehrenamtlichen an, sich auch bei Wind und Wetter auf den Weg zu machen und an den Türen zu läuten“, sagt Wüsts dritter Stellvertreter im Kreis und Engagierter im Ortsverband Vierkirchen-Röhrmoos Bernhard Hartmann. „Wir bitten deshalb die Bevölkerung im ganzen Landkreis sehr herzlich um Unterstützung.“

north