Oasen-Tag für Trauernde

Am Samstag, den 23. September, gibt es von 10 bis 17 Uhr am Petersberg bei Erdweg einen Oasen-Tag für trauernde Menschen.
Trauer wird oft körperlich empfunden. Der Oasen-Tag soll ein Wohlfühltag sein mit verschiedenen Angeboten, damit sich Körper und Geist von der Last der Trauer erholen können. Referent Marian Wiesner bietet einen Tag mit Kreativität in vielen verschiedenen Facetten an.

Die Seminargebühr beträgt inklusive Verpflegung 33 Euro. Die Leitung hat Walter Hechenberger, der Koordinator von „TaBOR“, dem Trauernetzwerk im Landkreis Dachau.

Anmeldung beim Dachauer Forum unter Telefon 08131-996880 oder an info@dachauer-forum.de.

north