Weihnachtlicher Lichterglanz

Das Weihnachtshaus in Wiedenzhausen leuchtet in der Nacht. (Foto: Stefan Gerlach Photography )
Das Weihnachtshaus in Wiedenzhausen leuchtet in der Nacht. (Foto: Stefan Gerlach Photography )
Das Weihnachtshaus in Wiedenzhausen leuchtet in der Nacht. (Foto: Stefan Gerlach Photography )

Auch heuer erstrahlt das Weihnachtshaus der Familie Gerlach in Wiedenzhausen, Orthofener Strasse 10b, im zehntausendfachen Lichterglanz, um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen, als Zeichen für ein bisschen Glück, Freude und Frieden in der Weihnachtszeit und um Spenden zu sammeln für den guten Zweck.

Die Spenden kommen dem Tierheim Dachau zugute, da leider gerade jetzt viele Tiere aus „Kostengründen“ abgegeben werden. Hier wird jeder Euro gebraucht. Außerdem unterstütz werden die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Um Energie zu sparen werden nicht nur sparsame LEDs verwendet, das Weihnachtshaus Wiedenzhausen leuchtet nur von Einbruch der Dunkelheit bis 22 Uhr, an den Adventswochenenden und den Weihnachtsfeiertagen je nach Besucheraufkommen eventuell auch noch etwas länger. Zudem wird die Saison heuer bereits Mitte Januar beendet.

Das Weihnachtshaus leuchtet jeden Tag und freut sich über alle großen und kleinen Besucher aus Nah und Fern. Bitte bei der Anfahrt und beim Parken Rücksicht auf die Nachbarn nehmen.

Gerne darf man das Weihnachtshaus Wiedenzhausen fotografieren und Fotos in Facebook und Instagram unter @weihnachtshaus.wiedenzhausen markieren/verlinken.

north