30 Jahre Bäcker-Kunst

Seit 30 Jahren ist Anton Gürtner Bio-Bäcker mit Leib und Seele. (Foto: JJ)
Seit 30 Jahren ist Anton Gürtner Bio-Bäcker mit Leib und Seele. (Foto: JJ)
Seit 30 Jahren ist Anton Gürtner Bio-Bäcker mit Leib und Seele. (Foto: JJ)

Vor genau 30 Jahren eröffnete Anton Gürtner seine Bäckerei am Dachauer Mitterfeldweg. Das Gebäude hatte er zuvor von der Stadt Dachau gekauft mit der Auflage, das Haus zu sanieren und einen Nahversorger einzurichten. Schon zu diesem Zeitpunkt verschrieb sich der Bäckermeister ganz dem Bio-Gedanken, darum sanierte er das Haus ökologisch, zum Beispiel mit einer Dämmung aus Schafwolle.

Auch bei der Produktion seiner Backwaren setzt Gürtner ganz auf Bio: er bezieht sein Getreide aus kontrolliert ökologischer Erzeugung von Landwirten auf kurzen Wegen aus dem Dachauer Umland. Auf künstliche Zusatzstoffe wird verzichtet: um ihr natürliches Aroma zu entfalten, dürfen die Gürtner-Brote mindestens 48 Stunden ruhen. Der hohe Anspruch gilt natürlich für alle Produkte aus Bio Bäckerei.

Letzten Dienstag feierte Anton Gürtner das 30-jährige Jubiläum. Eine ganze Kinderschar durfte mit dem Bäckermeister Plätzchen backen und so wurde es trotz des regnerischen Wetters eine fröhliche Geburtstagsparty.

north