Neuwahlen des Jugendkreistages

Bis Montag, den 17. Oktober, werden an den Schulen und Jugendorganisationen im Landkreis Dachau neue Jugendkreisrätinnen und -kreisräte gewählt. Dabei sein können Jugendliche ab der siebten Klasse.

Die Jugendkreisräte sind Schülerinnen, Schüler und Jugendliche des Landkreises Dachau, die ihre Ideen und Projektvorschläge für den Landkreis in den Jugendkreistag einbringen. Diese werden mit dem Vorsitzenden, Landrat Stefan Löwl, diskutiert und beschlossen. Für die Umsetzung stehen jährlich 5.000 Euro zur Verfügung.

Des Weiteren entscheiden Jugendliche auch über Projekte und Anträge der Partnerschaft für Demokratie. Größere Vorhaben wie zum Beispiel das 365 Euro Ticket müssen vom Kreistag genehmigt werden.

In diesem Ehrenamt haben junge Landkreisbürger die Möglichkeit, das Geschehen im Landkreis aktiv mitzugestalten und zu verändern.

Interessierte finden weitere Informationen zu der Teilnahme unter www.landratsamt-dachau.de/landkreis-kultur-tourismus/politik/jugendkreistag/.

north