Betrunkene Autofahrerin überschlägt sich

Am Montag, den 14. November, kam ein Auto bei Thalhof von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Fahrerin musste leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht werden.

Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 29-jährige Ford Lenkerin auf der Ortsverbindungsstraße von Michelskirchen in Richtung Ottelsburg. Die Frau aus dem Gemeindebereich Hilgertshausen-Tandern kam nach links von der Straße ab, überschlug sich und kam mit ihrem Fahrzeug im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen.

Ein Rettungswagen verbrachte die leicht Verletzte in das Klinikum Dachau. Bei der Fahrerin wurde mit knapp über ein Promille eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Ford musste abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.100 Euro.

An der Unfallstelle war die Feuerwehr Hilgertshausen eingesetzt.

Gegen die 29-Jährige wird wegen Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung ermittelt.

north