Pkw-Fahrer schwer verletzt

Am Dienstag, den 29. November gegen 11.20 Uhr, befuhr ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Erdweg mit seinem Ford die Staatsstraße 2050 vom Kreisverkehr an der Glonn kommend in Richtung Langenpettenbach. Kurz nach dem Ortsausgang kam er ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam anschließend mit dem Pkw auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer erlitt mittelschwere Verletzungen und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Im Anschluss wurde er vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Dachau eingeliefert.

Der Pkw wurde mit Totalschaden vom Abschleppdienst geborgen.

north