Radfahrerin verletzt - Fußgänger flüchtig

Am Donnerstag, den 19. Januar gegen 09.35 Uhr, kam es in der Münchner Straße auf Höhe der Hausnummer 177 auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem unbekannten männlichen Fußgänger und einer 78-jährigen Radfahrerin aus Karlsfeld. Der Fußgänger machte einen Schritt nach hinten und übersah dabei vermutlich die Radfahrerin, die ihn in diesem Moment passieren wollte. Die 78-Jährige stürzte und zog sich dabei eine Kopfverletzung zu, zu deren Versorgung sie anschließend vom Rettungsdienst in das Dachauer Krankenhaus verbracht wurde.

Der Fußgänger entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne seine Personalien anzugeben. Es wurden Ermittlungen aufgenommen.

Die PI Dachau bittet um Hinweise zu dem unbekannten Fußgänger unter Telefon 08131-5610.

north